Über EnviroChemie

EnviroChemie ist führend bei der Behandlung von Wasser und Abwasser in Industrie und Gewerbe. Wir liefern nachhaltige Lösungen für alle Aufgaben, die bei der Wasseraufbereitung und der Behandlung von Prozesswasser, Kreislaufwasser, Kühlwasser und Abwasser anfallen. Dazu verwenden wir von uns entwickelte Technologien zur chemisch-physikalischen, biologischen oder membrantechnischen Wasserbehandlung.

Unsere Anwendungstechniker passen alle Anlagen auf die Bedürfnisse unserer Kunden an, um die für die Produktion notwendigen Wasserqualitäten zu sichern und um Ressourcen und Betriebskosten zu sparen. Das gilt nicht nur für die Technik, sondern auch für die eingesetzten Betriebsmittel. Im eigenen Anwendungslabor entwickeln wir dafür kundenspezifische Rezepturen für Betriebschemikalien, die wir dann auch selbst mischen und liefern.

Mit unseren Wartungskonzepten in verschiedenen Ausführungen schnüren wir für jeden Kunden das passende Servicepaket: Von der einfachen Wartung über die Betriebsführung bis hin zum Full-Service-Contracting. Darüber hinaus übernehmen wir gerne auch Betriebsoptimierungen und den Betriebsmittelservice.

Im eigenen verfahrenstechnischen Labor entwickeln wir die Produktlinien für die chemisch-physikalische, die biologische und die membrantechnische Wasser- und Abwasserbehandlung kontinuierlich weiter. Zudem ist EnviroChemie regelmäßig Partner in nationalen und internationalen Forschungsprojekten zur Entwicklung zukunftsweisender Technologien.

Mit rund 250 ausgelieferten Anlagen pro Jahr sind wir führend in der dezentralen Industrieabwasserbehandlung in Deutschland und anderen europäischen Ländern. Unser dichtes Kundendienstnetzwerk mit einer Vielfalt an Anwendungstechnikern sichert den vereinbarten Service.

EnviroChemie liefert Wassertechnik „Made in Germany“ in die ganze Welt.

Gründungsjahr: 1976

Firmenhauptsitz: Rossdorf bei Darmstadt

Geschäftsleitung:

Dr. Jörg Krause (Sprecher)
Stefan Letschert
Dr. Volker Oles
Peter Leyendecker
Dr. Gerd Sagawe, erweiterte Geschäftsleitung
 

Kennzahlen der EnviroChemie-Gruppe

Jahr 2014 2015 2016
Ingenieure und Wasserexperten 400 400 400

Das Team wird ergänzt von ca. 100 kontraktierten Spezialisten.
Produktionsfläche: 5.000 m²

Qualifikationen

  • Fachbetrieb nach § 19 L WHG
  • Zulassung als Strahlenschutzfachbetrieb
  • Zertifizierung des Qualitätmanagementsystems nach DIN EN ISO 9001:2015
  • Zertifizierung des Umweltmanagementsystems nach DIN EN ISO 14001:2015
  • Zertifizierung des Energiemanagementsystems nach DIN EN ISO 50001:2011
  • Zertifizierung des Arbeits- und Gesundheitsschutzmanagementsystems nach BS OHSAS 18001:2007

Mitgliedschaften

logo-vdma.jpglogo-bluecompetence-de.jpg
Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA)

logo-gwp.jpg
German Water Partnership (GWP)

logo-dwa.jpg
Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall (DWA)

logo-dgmt.jpg
Deutsche Gesellschaft für Membrantechnik (DGMT) 

logo-vsa.jpg
Verband Schweizer Abwasser- und Gewässerschutzfachleute (VSA)