25.01.13

EnviroChemie erweitert Montage- und Lagerflächen am Standort Rossdorf

Zum Januar 2013 hat EnviroChemie die Kapazitäten zum Bau und zur Lieferung maßgeschneiderter Anlagen zur Wasseraufbereitung und Abwasserbehandlung am Standort Rossdorf erweitert. Ca. 10.000 m² Montageflächen und Hallen für den Anlagenbau, die Endmontage, die Prüfung und den Versand sind fertiggestellt. Mit der neuen Fertigungskapazität ist es möglich, den in den letzten Jahren ständig gestiegenen Auftragseingang für Wasser- und Abwasserbehandlungsanlagen termingerecht abzuwickeln.

Zum Newsarchiv