Grey Line

Unsere Grey Line zeichnet sich durch ihre kompakten, zuverlässigen und ausbaufähigen Spaltanlagen aus.

Die Einsatzgebiete dieser Emulsionsspaltanlagen sind vielfältig und reichen von der Farben- und Lackindustrie über die Metallverarbeitung bis hin zu Polissage und Décolletage in der Uhrindustrie.

Alle Grey Line Spaltanlagen arbeiten im Chargenbetrieb und wurden je nach Abwasseranfall für Leistungen zwischen 1 m3 und 20 m3 pro Tag konzipiert. Für die Schlammabtrennung stehen zwei Varianten zur Verfügung: Bandfilter oder Sedimentation mit anschliessender Entwässerung über Kammerfilterpresse.

Die SPS-Steuerung ermöglicht eine automatisierte und benutzerfreundliche Bedienung der Anlagen.

Wenn komplexere Behandlungen nötig sind können verschiedene Dosiermöglichkeiten für spezielle Behandlungschemikalien integriert werden, beispielsweise für Fällungsmittel, Schwermetallfäller oder flüssiges Flockungshilfmittel.

Produktübersicht Grey Line Emulsionsspaltanlage