Fettabscheider

Fette und Öle im Abwasser sind oft die Ursachen für unangenehme Gerüche, Wasserschäden oder Betriebsausfälle und aufwendige Reparaturen.

Die im Abwasser befindlichen Fett- und Ölanteile tierisch und pflanzlichen Ursprungs setzen sich an den kalten Rohrleitungs-wänden ab. Die daraus resultierenden Verkrustungen verkleinern den Rohrquerschnitt, was eine Rohrverstopfung zur Folge hat.

Mit dem Einsatz von Fett-Abscheideanlagen wird verhindert, dass es nach längerer Verweildauer von fett- und ölhaltigem Abwasser in den Entwässerungsanlagen zu Oxidationsreaktionen bzw. biochemischem Fettsäureabbau kommt.

Es empfiehlt sich, frei aufgestellte Abscheideanlagen im Raum zu installieren (einfachere Wartung und Betriebssicherheit).