22.04.2015

EnviroChemie eröffnet neues Büro in Dubai

Von links: Robin Steinsdorfer, Gottlieb Hupfer, John Thomas Visakh im neuen Büro der EnviroChemie FZE in Dubai.
EnviroChemie eröffnet neues Büro in Dubai

Anlässlich der Umweltmesse WETEX in Dubai eröffnete Gottlieb Hupfer, der CEO der EnviroChemie, das neu bezogene Büro in Dubai offiziell. Robin Steinsdorfer, Geschäftsführer der lokalen Tochterfirma EnviroChemie FZE, und John Thomas Visakh, der Büroleiter, schnitten gemeinsam das Eröffnungsband durch.

EnviroChemie bietet in den Staaten des arabischen Golf-Kooperationsrats (Gulf Cooperation Council, GCC) ihr gesamtes Produktprogramm im Anlagenbau für Wasser- und Abwassertechnik in industriellen Anwendungen an.

Seit mehr als zehn Jahren werden bereits ausgewählte Industriebranchen mit hochwertiger Technologie „Made in Germany“ beliefert. Das nun mit drei Mitarbeitern gestartete Büro in Dubai soll die lokale Servicefähigkeit und Beratungskraft stärken. Anlässlich der Messe WETEX könnten eine Vielzahl von Projekten neu mit Kunden gestartet werden, sowie Projekte im Auftragsstatus detailliert besprochen werden.

Zum Newsarchiv