Prozesswasseraufbereitung von EnviroChemie

Die Anforderungen an die Prozesswasseraufbereitung mögen hinsichtlich ihrer Zielsetzung unterschiedlich sein, haben jedoch eines gemeinsam: den Anspruch auf eine optimale Wasserqualität. Diese bieten wir mit modernster, patentierter Anlagentechnik.

Prozesswasseraufbereitung mit ausgezeichnetem Ergebnis

Der Zweck einer Aufbereitung von Prozesswasser kann die Wasservorbehandlung sein, das Wasserrecycling oder die Wertstoffrückgewinnung. Diese Ziele erreichen wir mit intelligenten Systemen, die maßgeschneidert auf die Erfordernisse und Bedingungen der Kunden ausgelegt werden.

Namhafte internationale Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen setzen weltweit bereits Anlagen von EnviroChemie ein. Unsere Technologien zur Prozesswasseraufbereitung erfüllen dabei höchste Ansprüche an effiziente, ökologische und wirtschaftlich sinnvolle Wasser- und Abwassertechnik auch für Zero Liquid Discharge Systeme.

Wir bieten Ihnen leistungsfähige Lösungen, basierend auf einer 40-jährigen Erfahrung in der Entwicklung und Installation von Anlagentechnik für die folgenden Aufgabenstellungen im Hinblick auf die Behandlung von Prozessabwasser:

  • Vorbehandlung
  • Recycling
  • Wertstoffgewinnung und -rückgewinnung
  • Zero Liquid Discharge.

In allen Bereichen der Prozesswasserbehandlung setzen wir ausgereifte, von uns entwickelte oder geprüfte Komponenten ein. Für den reibungslosen Ablauf und eine hohe Anlageneffizienz sorgt ein nach DIN EN ISO 9001 zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem, das sowohl die Planung als auch die Fertigung und den Betrieb der Systeme überwacht. Der Bau der Anlagen zur Prozesswasseraufbereitung erfolgt in deutschen und Schweizer Betrieben der EnviroChemie oder bei deren Partnern.