Wasseraufbereitung von Prozesswasser in der Industrie

EnviroChemie liefert weltweit Anlagen für die Aufbereitung von industriellem Prozesswasser

Der deutsche Anlagenbauer EnviroChemie liefert weltweit klimaschonende und hocheffiziente Anlagentechnik zur Wasser- und Abwasseraufbereitung von Prozesswasser, für das Wasserrecycling sowie für die Abwasserbehandlung.

Prozesswasser in der Industrie

In der Industrie wird an den unterschiedlichsten Stellen im Herstellungs- und Verarbeitungsprozess Wasser eingesetzt. Vor oder nach dem Einsatz des Wassers muss es in den erforderlichen Qualitäten des Betriebs zur Verfügung gestellt werden. Prozesswasser wird für die Wiederverwendung (Kreislaufführung), eine anderweitige Verwendung (z.B. für die Bewässerung von Außenanlagen in ariden Gebieten) oder für die Direkt- oder Indirekteinleitung aufbereitet.

EnviroChemie entwickelt, fertigt, installiert und betreibt im Kundenauftrag Anlagen, mit denen Prozesswasser bedarfsgerecht, kostensparend und umweltfreundlich behandelt und aufbereitet wird.

Je nach Zielsetzung werden bei der Prozesswasser-Behandlung unterschiedliche Verfahren eingesetzt, um folgende Ziele zu erreichen:

  • Wasseraufbereitung für den Prozess
  • Wasserrecycling
  • Wertstoffrückgewinnung
  • Abwasserbehandlung

EnviroChemie setzt modernste Anlagentechnik, auch eigene patentierte Verfahren, zur Aufbereitung von Prozesswasser ein. Je nach Kundenanforderung werden entweder Einzelverfahren oder Kombinationen realisiert.

Bewährte Verfahren zur Behandlung und Aufbereitung von Prozesswasser sind:

  • chemisch-physikalische Verfahren Envochem®
  • Druckentspannungsflotationen Flomar®
  • Membranverfahren Envopur®
  • biologische Verfahren Biomar®

Das Angebot für Anlagentechnik für Prozesswasser reicht von standardisierten Kleinanlagen bis hin zu individuell geplanten Großanlagen.

Wasserchemie für ressourcenschonende Aufbereitung Prozesswasser

EnviroChemie liefert nicht nur ausgeklügelte Verfahren zur Aufbereitung von Prozesswasser, sondern auch leistungsfähige Wasserchemikalien. Je nach eingesetzter Wassertechnologie werden unterschiedliche Wasserchemikalien verwendet. Mit optimal eingestellten Anlagen können die Prozesswässer ressourcenschonend und damit kostensparend behandelt werden. Auch bei Altanlagen werden mit optimal ausgewählten und dosierten Wasserchemikalien Betriebskosten gesenkt.

Gerne stehen Ihnen die Experten von EnviroChemie für eine persönliche Beratung zur Verfügung.